Sauerteigbrot von mir

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerteig 850 Gramm
Roggenmehl 500 Gramm
Weizenmehl 500 Gramm
Wasser 500 ml
Salz 25 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1046 (250)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
46,1 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten verkneten und 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen ein Mull- oder Geschirrtuch gut einmehlen und eine Schüssel oder Gärkörbchen mit dem bemehlten Tuch auslegen. Den Teig nochmals gut durchkneten, zu einem Teigkloß formen und diesen mit der glatten Seite nach unten in die ausgelegte Schüssel geben. Den Teig nochmals ca. 2 Stunden gehen lassen.

2.Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, dabei ein Backblech mit aufheizen. Den Teig aus der Schüssel auf Backpapier stürzen, das Tuch entfernen und den Brotteig mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden (ca. 1 cm tief). Das Backpapier mit dem Brotteig auf das heiße Backblech ziehen und das Blech in den Ofen schieben. 10 Minuten bei 250 °C backen, dann die Temperatur auf 200 °C drosseln und das Brot weitere 60 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerteigbrot von mir“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerteigbrot von mir“