Herbe Schoko Cupcakes mit Pfefferminz-Sahne-Füllung und Pfefferminz Buttercreme Topping

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter flüssig 250 gr.
Zucker 125 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 300 gr.
Backpulver 7 gr.
Salz 1 Prise
Eier 3
Natron 1 TL
Milch etwas
Schokolade edelbitter mind. 75% Kakaoanteil 250 gr.
Kakaopulver 2,5 EL
Schlagsahne 200 gr.
Sahnesteif 1 Päckchen
Kakaopulver 2 TL
Puderzucker etwas
Pfefferminzöl 10 Tropfen
Das Topping etwas
Puderzucker 350 gr.
Butter 175 gr.
grüne Lebensmittelfarbe etwas
Wasser 2 EL
Pfefferminzöl 15 Tropfen

Zubereitung

1.Der Teig: Butter zerlassen. Zucker, Vanillezucker in eine Schüssel geben. die zerlassene Butter dazu geben und schaumig rühren. Mehl mit Backpulver, Natron und Salz mischen und zu der Buttermischung geben...so nach und nach etwas Milch und die eier hinzufügen...200g Edelbitter Schokolade im Wasserbad schmelzen und zu dem Teig geben...kräftig umrühren..restlichen 50 g Schokolade grob hacken und in den Teig geben. Dann das Kakaopulver dazu und noch einmal kräftig umrühren...Hier ist es sicher nochmal erforderlich etwas Milch hinzu zu fügen, damit der Teig wieder weicher, lockerer flüssiger wird. Backofen auf 180°C vorheizen, Ober/Unterhitze. Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen bestücken und den Teig in die Förmchen füllen. Das ganze dann etwa 25-35 minuten backen - auskühlen lassen.

2.Die Sahnefüllung: Die Schlagsahne in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Handmixer kräftig schlagen, dabei nach und nach das päckchen Sahnesteif einrieseln lassen. 2 TL Kakaopulver (wenn nicht schokoladig genug einfach mehr hinzufügen) gut umrühren mit Puderzucker und mit den 5-10 tropfen Pfefferminzöl abschmecken gut durchrühren. Die kalten Küchlein in der Mitte aushöhlen, die Schoko-Pfeffisahne in einen Spritzbeutel füllen und in die Löcher spritzen.

3.Das Topping: Puderzucker in eine Schüssel sieben. Die Butter (zimmerwarm) hinzugeben und mit dem Handmixer zu einer creme schlagen, dabei das wasser dazugeben. Die grüne Lebensmittelfarbe und die 15-23 Tropfen Pfferminzöl unterrühren....Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Kücherlein kreisförmig von außen nach innen auf die Cupcakes spritzen..mit Dekorzucker bestreuen und in den Kühlschrank stellen, damit die Creme fest wird.

4.Achtung: Mit dem Pfefferminzöl sparsam umgehen..lieber weniger Tropfen hinein geben und immer wieder abschmecken..da jeder ein anderes Geschmacksempfinden hat. Wenn man zuviel verwendet schmeckts zu sehr nach Hustenbonbon und wird scharf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herbe Schoko Cupcakes mit Pfefferminz-Sahne-Füllung und Pfefferminz Buttercreme Topping“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herbe Schoko Cupcakes mit Pfefferminz-Sahne-Füllung und Pfefferminz Buttercreme Topping“