Gorgonzola-Spinat-Gnocchi; vegetarisch und mediterran

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Blattspinat 350 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
cremiger Gorgonzola 150 g
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 1 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Sahne oder Cremefine 150 ml
Gnocchi aus dem Kühlregal 600 g
Walnusskerne 3 EL
Chilipulver etwas
Zitronensaft 2 TL

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und jeweils fein hacken. In einer großen Pfanne im erhitzen Öl anschwitzen. Den gefrorenen Spinat dazugeben und unter Rühren dünsten, bis er aufgetaut ist. Dann Brühe und Sahne dazugießen.

2.Den Gorgonzola in Stückchen schneiden und unterrühren. Bei geringer Hitze langsam schmelzen lassen.

3.Die Gnocchi in kochendem Salzwasser einige Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann in ein Sieb abgießen und unter die Spinatsauce rühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Zitronensaft abschmecken. Die Walnusskerne grob hacken und über das Gericht streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gorgonzola-Spinat-Gnocchi; vegetarisch und mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gorgonzola-Spinat-Gnocchi; vegetarisch und mediterran“