Saftiger Möhrenkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 225 g
Backpulver 1 Pk.
Zucker 250 g
Haselnüsse gemahlen 100 g
Möhren / Karotten gerieben 480 g
Butter flüssig 200 g
Zitrone 1 halbe
Eier 4
Frischkäse 200 g
Golden Sirup 2 TL
Puderzucker 1 halbe Tasse
Zimt gemahlen 1 viertel Tasse

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std 10 Min
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.Die ersten 5 Zutaten (Mehl, Backpulver, Zucker, Haselnüsse, Karotten) in einer Schüssel vermischen.

2.Die nicht mehr heiße Butter mit dem Saft einer halben Zitrone und den Eiern verrühren und zu den Anderen Zutaten in die Rührschüssel geben.

3.Den Teig in eine eingefettete Springform geben und im vorgeheizten Ofen ( Umluft 180 sonst 200 C) für 50-60 min backen lassen. Die Gar dauer hängt von der Größe der Springform ab. Wenn der Teig sich in einer großen Form verteilen kann, ist er meist schon nach 50 min. so weit. Einfach mit einem Holzstäbchen die Probe machen, wenn nichts mehr kleben bleibt ist der Kuchen fertig. Nun den Kuchen aus dem Herd nehmen und reichlich auskühlen lassen. Gerne sogar über Nacht im Kühlschrank stehen lassen bevor es an das Topping geht. Aber mindestens so lange bis er sich nicht mehr warm anfühlt, sonst verläuft der Frischkäse.

4.Abschließend den Frischkäse und den Sirup mit dem elektrischen Mixer weich und cremig schlagen.Puderzucker und Zimt dazugeben und locker verrühren. Beim Zimt kann je nach Geschmack auch ein wenig mehr dazu getan werden. Nur nicht übertreiben sonst wird es zu bitter. Masse auf dem Kuchen verteilen und nach belieben dekorieren. Hier passender Weise mit Marzipankarotten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Möhrenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Möhrenkuchen“