schneller Amaretto-Nuss-Kuchen

25 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 200 gr
Zucker 200 gr
Vanillezucker 1 Pck
Eier 4 St
Mehl 500 gr
Backpulver 1 Pck
gem. Haselnüsse 180 gr
Milch 125 ml
Amaretto 125 ml
Zitronensaft 1 Spritzer
á 125 gr Haselnussglasur 2 Pck
Giottos und Puder zucker nach Belieben zur Deko etwas

Zubereitung

1.Die Butter mit dem Zucker , Vanillezucker und den Eiern schaumig schlagen. Das Mehl, Backpulver und 150 gr Haselnüsse mischen und abwechselnd mit der Milch und dem Amaretto in die Eicreme rühren. Zum Schluss einen Spritzer Zitronensaft zufügen.

2.Den Backofen auf 150 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Eine Spring- oder Gugelhupfform (groß) fetten und mit den restlichen Haselnüssen ausstreuen. Den Teig in die Form geben und auf mittlerer Schiene ca. 50 Min backen. Ich habe die Temperatur nachher hochgeschaltet weil es bei mir so lange dauerte, müsst ihr mal beobachten...auf jeden Fall steigt einem ein herrlicher Duft in die Nase wenn man den Ofen öffnet...

3.Nach dem Auskühlen den Kuchen mit der Haselnussglasur überziehen. Ich habe ihn noch mit halben Giottos dekoriert und nachher Puderzucker drüber gestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schneller Amaretto-Nuss-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schneller Amaretto-Nuss-Kuchen“