Bayrisch und sonst nix

Rezept: Bayrisch und sonst nix
Leberkäse und Brezenverwertung
5
Leberkäse und Brezenverwertung
00:15
13
938
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
7 Stück
Brezenstangen
2 Stück
Eier
Petersilie gehackt
Milch,Wasser
2 Scheibe
Leberkäse
6 St
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
13,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bayrisch und sonst nix

Topfenhackstöckl

ZUBEREITUNG
Bayrisch und sonst nix

1
Brezenstangen schneiden, mit Eier, Petersilie,Wasser oder Milch Ich hab Wasser lauwarm genommen,einen Knödelteig zubereiten. Brezen stangen mußten weg.Normalerweise wickelt man die Knödel in Foliefür ein Wasserbad,Wer aber AMC hat kanns ohne einwickeln kochen. Hab auch keine Knödel ,sondern Stangen gemacht. Also Knödel( Stangen) kochen. Danach kalt in scheiben schneiden,Öl in die Pfanne abbräunen, Leberkäse braten, Spiegeleier braten. Un d an guaten.

KOMMENTARE
Bayrisch und sonst nix

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach super und dann noch lecker, LG Barbara
Benutzerbild von smartz
   smartz
Sehr bodenständig, bayerisch halt. Einfach gut! 5 Sterne und Grüße aus Franken, Stefan
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Gefällt mir.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von rickyundgaby
   rickyundgaby
Dafür schick ich dir 5 Sternchen ums Eck! Einfach und sooo lecker! LG Gaby
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das schmeckt auch einem Nordlicht, hapert höchsten an fehlenden Brezen. LG Stine

Um das Rezept "Bayrisch und sonst nix" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung