Semmelknödel selbstgemacht

1 Std 5 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brötchen vom Vortag 4
Eier 3
heiße Milch - ca 150 ml - etwas
gehackte Petersilie 2 EL
Salz , Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Brötchen in dünne Scheiben schneiden . Mit Eiern ,Gewürzen und Petersilie vermischen . Mit Milch übergießen, so dass es einen mittelfesten Teig gibt .Er sollte nicht zu fest und nicht zu weich sein , so nach Gefühl .Milch vorsichtig zugeben , nicht gleich zu viel, sonst wird der Teig zu dünn .

2.Mit nassen Händen Knödel formen und ins kochende Wasser legen .Die Knödel nicht kochen lassen sondern ca 30 Minuten ziehen lassen . Wenn die Knödel alle oben schwimmen weiß man dass sie fertig sind .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Semmelknödel selbstgemacht“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semmelknödel selbstgemacht“