Cookies ähnlich Oreo

50 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Teig:
weiche Butter 120 g
Puderzucker 80 g
Kakaopulver 50 g
Salz 1 Prise
Vanille-Aroma 0,5 Fläschen
Mehl 125 g
für die Füllung:
weiche Butter 40 g
Kokosfett 40 g
Puderzucker 100 g
Frischkäse 3 EL
Vanille-Aroma 0,5 fläschen
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2164 (517)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
50,4 g
Fett
33,2 g

Zubereitung

1.Für den dunklen Teig Butter schaumig rühren und dann die übrigen Zutaten unterrühren. Zu einem weichen Teig verarbeiten, ggf. noch etwas Mehl dazugeben. Mit den Händen durchkneten, dann in Folie gewickelt etwas kalt stellen.

2.Für die Füllung zunächst das Kokosfett schmelzen und abkühlen lassen. Alle Zutaten schaumig rühren.

3.Den dunklen Teig dünn ausrollen und jeweils Kreise (ca. 3 cm Durchmesser) ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 10 Minuten backen, dann auskühlen lassen.

4.Jeweils etwas Füllung auf einen Keks streichen und einen zweiten Keks darauf setzen. Leicht andrücken.

5.Die Menge ergibt ca. 25 Kekse. Sie schmecken am besten wenn man sie im Kühlschrank lagert. Halten ca. 1 Woche.

Auch lecker

Kommentare zu „Cookies ähnlich Oreo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cookies ähnlich Oreo“