Apfel-Knusper-Dessert mit Zimt-Sahne

40 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel säuerlich 1 kg
Apfelsaft 250 ml
Zucker 1 EL
Zitronensaft 2 EL
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Butter 15 g
Haferflocken 25 g
Sonnenblumenkerne 25 g
Haselnusskerne gehobelt 25 g
Zucker braun 25 g
Rosinen 20 g
Sahne, süß 200 g
Zucker 1 EL
Zimt gemahlen 0,25 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Für das Apfelkompott die Äpfel schälen,vierteln entkernen und in Stücke schneiden. Die Apfelstücke mit Apfelsaft,Zucker und Zitronensaft zum Kochen bringen. bei schwacher Hitze etwa 10 Min garen. (bis die Apfelstücke gar sind,sie sollen nicht zerfallen) Ab und zu umrühren. das Vanillepuddingpulver mit etwas Apfelsaft glatt rühren und das Apfelkompott andicken.

2.Für die Knuspermischung die Butter in einer Pfanne zerlassen. Haferflocken,Sonnenblumenkerne,Haselnusskerne und Zucker darin unter rühren leicht anrösten. Die Rosinen unter die Knuspermischung rühren und abkühlen lassen.

3.Für die Zimtsahne die Sahne mit Zucker und Zimt steif schlagen. Das Kompott mit der Knuspermischung abwechselnd in Gläser füllen. Die Oberfläche mit Zimt bestreuen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Knusper-Dessert mit Zimt-Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Knusper-Dessert mit Zimt-Sahne“