Selbstgemachte Pralinen!

Rezept: Selbstgemachte Pralinen!
Lecker und ein super Geschenk!
4
Lecker und ein super Geschenk!
01:20
1
1745
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Kuvertüre weiß
0,5 Stk.
Kuvertüre Vollmilch
20 Gramm
Mandelsplitter
20 Gramm
getrocknete Erdbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Selbstgemachte Pralinen!

Schoko Crossis , Crossis
Little Amaretti

ZUBEREITUNG
Selbstgemachte Pralinen!

1
Zu erst die Vollmilch-Kuvertüre schmelzen und in der Zeit die Erdbeeren fein hacken. Dann in die geschmolzene Kuvertüre geben und verrühren. Die Schokomasse in eine Pralinenform (Ich nehme eine Herz-Silikonform) geben und dann die weiße Schokolade schmelzen. Diese über die Vollmilch-Kuvertüre geben sobald diese erhärtet ist.(Kühlschrank oder ein andere kalter Ort eignet sich dafür hervorragend!). Diese nicht ganz hart werden lassen und dann mit den Mandelsplittern garnieren.Nun richtig auskühlen lassen und dann anbieten! Super lecker und schnell gemacht. Ihr könnt das natürlich nach Belieben variieren und nur Weiße Schokolade nehmen oder Zartbitterschokolade. Das ist eure Sache. Viel Spaß beim Nachkochen! P.S. : Auf den Bildern seht ihr einige Kreationen von mir. Lasst euer Kreativität keine Grenzen.

KOMMENTARE
Selbstgemachte Pralinen!

Benutzerbild von Mellie71
   Mellie71
Hört sich superlecker an. Die werd ich mal probieren. LG Mellie

Um das Rezept "Selbstgemachte Pralinen!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung