Gegarte Hähnchen Unterschenkel auf Gemüsereis

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen Unterschenkel 3
Suppengemüse frisch: Möhren, Knollensellerie, Petersilienwurzel, Tomate, Zwiebeln, Knoblauch 1 Bund
Salz aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben Prise
.................................................. .............
Spitzenreis Rundkorn 1 Tasse
Zwiebel klein gewürfelt 1
Knoblauch klein gehackt 1
Hühnchen Brühe 400 ml
Lauchzwiebel/Lauchstange 1
Möhre 0,5
Salz & Pfeffer aus der Mühle etwas
ÖL 2 EL

Zubereitung

1.Die Hähnchen Unterschenkel unter kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen. Hähnchenkeule in einem Topf mit Wasser bedecken, Salz zufügen und langsam köcheln. Den Schaum auf der Oberfläche von Zeit zu Zeit mit einer Schaumkelle abschöpfen.

2.Das Suppengrün waschen, nach ca. 10 Min. in die Suppe hinzugeben und weiter (ca. 20 Min.) gar Kochen. Anschließend mit Muskat abschmecken.

3.Derweil, Reis vor dem kochen solange waschen, bis das Wasser klar wird. In einem separaten Topf ÖL erhitzen, darin Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Den Reis zufügen und kurz mit dünsten, anschließend mit heißer Brühe ablöschen.

4.Lauchzwiebel unter fließendem Wasser gründlich waschen, schräg in dünne Scheiben schneiden und unterheben. Möhren schälen, waschen, klein würfeln, ebenso mit dem Reis vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, langsam köcheln lassen bis die ganze Brühe aufgebraucht / aufgesogen ist, ständig rühren damit der Reis nicht ansetzt.

5.Die Hähnchenkeule auf dem Gemüsereis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegarte Hähnchen Unterschenkel auf Gemüsereis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegarte Hähnchen Unterschenkel auf Gemüsereis“