Hähnchen-Frikassee mit Reis

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2
Suppengemüse 1 Bund
Erbsenschoten jung 150 g
Lauchzwiebel 1
Sahne zum kochen etwas
Salz und Pfeffer etwas
.................. etwas
Spitzenreis Rundkorn 1 Tasse
Hähnchen Brühe 250 g
..................... etwas
Butter 1 EL
Wasser 10 ml
Hähnchen Brühe 100 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Hähnchenschenkel unter fließendem Wasser waschen. In einen Topf mit kaltem Wasser Schenkel und Suppengemüse hinzufügen und auf niedriger Stufe die Suppe nur schwach köcheln. Mit einem Schaumlöffel den aufsteigenden Schaum abschöpfen, damit die Suppe nicht trüb wird. Zum Schluss salzen.

2.Hähnchenschenkel aus der Brühe nehmen, kurz auskühlen lassen. Das Hähnchenfleisch mit zwei Gabeln grob zerkleinern. Die Haut und die Knochen entfernen und bis zur weiteren Verwendung warmhalten. Die Hähnchenbrühe wird für die Sauce und Reis weiter verwendet.

3.Derweil den Reis nach Packungsanleitung kochen (Hähnchenbrühe verwenden)

4.In einer Pfanne Butter bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hinzufügen. Unter Rühren anschwitzen. Zuerst kaltes Wasser, dann Brühe hinzugießen. Unter Rühren kurz einkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch mit der Sauce mischen. Sahne zugießen.

5.Die Erbsenschoten aufbrechen und die Erbsen von den Hülsen abstreifen. Anschließend in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, abgießen und in die Pfanne geben. Lauchzwiebeln putzen/waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Ebenfalls in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und kurz ziehen lassen. Anschließend mit Reis auf zwei Tellern dekorativ anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Frikassee mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Frikassee mit Reis“