Fleisch: Schweine - Medaillons in Rotwein - Paprikarahm

35 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet-Kopf 400 gr.
kleine rote Zwiebeln 2 Stk.
Paprikaschote rot 0,5 Stk.
Paprikaschote gelb 0,5 Stk.
Rotwein, trocken 125 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Butterschmalz 1 TL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Oregano getrocknet 0,5 TL
Sahne 30% Fett 2 EL
Meersaz, weißer Pfeffer a.d.Mühle etwas

Zubereitung

1.Zuerst die gesäuberten und von weißen Innenwänden befreiten Hälften der Paprikaschoten in Streifen schneiden, ebenso die geschälten Zwiebeln.

2.Die Schweinefiletköpfe in Medaillons schneiden, noch einmal waschen und trockentupfen, ein wenig flachdrücken, jetzt schon mit Salz und Peffer würzen und in dem heißen Butterschmalz von beiden Seiten mit starker Hitze schnell gut anbraten, dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen.

3.In dem Bratfett werden die Zwiebelstreifen glasig angedünstet, dann mit dem Paprikapulver bestreut. Danach wird der Rotwein angegossen, den man dann wieder stark einkochen läßt. Nun wird wieder mit der Brühe aufgefüllt. Jetzt werden auch die Fleischscheiben wieder dazugegeben und mit dem Oregano gewürzt.

4.Das alles läßt man nun bei mittlerer Hitze 10 Min. schmoren, dann fügt man die Paprikastreifen zu und läßt nun das ganze noch einmal etwa 5 Min. schmoren,so daß die Paprikastreifen aber noch die gewünschte Bißfestigkeit haben.

5.Dann wird alles noch einmal mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und mit der Sahne verfeinert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schweine - Medaillons in Rotwein - Paprikarahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schweine - Medaillons in Rotwein - Paprikarahm“