Blätterteig-Hauben

Rezept: Blätterteig-Hauben
was ganz tolles - mit super Effekt....!
7
was ganz tolles - mit super Effekt....!
01:00
14
957
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk
Blätterteigstangen
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Blätterteig-Hauben

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Blätterteig-Hauben

1
Das hab ich Euch ja noch vorbehalten....das gabs an einem Feiertag....naja, die nächsten kommen schon bald....grins
2
Blätterteig ausrollen. Eine hitzebeständige Schüssel auf den Teig legen und ein Rondell ausschneiden. 1 x wiederholen.
3
Teig auf die Schüssel legen. Mit restlichem Teig eine Bordüre und Verzierungen machen.
Backen
4
Hauben mit verdünntem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
5
Leicht auskühlen lassen und vorsichtig von der Schüssel heben. Auf Kuchengitter ganz auskühlen lassen.
Servieren:
6
Einen leckeren Salat zubereiten und mit der Haube darüber servieren - sieht echt toll aus und ein WOW-Effekt ist da!

KOMMENTARE
Blätterteig-Hauben

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die Idee ist super.Fast zu schade um aufgegessen zu werden.
Benutzerbild von Holunderfee
   Holunderfee
Witzig!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Um Deine kreativen Ideen beneide ich Dich!
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Genial ! Ich bin beeindruckt .. Ganz viele liebe Sternchen für Dich, mit herzlichen Grüßen*Noriana
Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Den Wow-Effekt kann ich mir gut vorstellen. Eine tolle Idee. L.G.kuechenschelle

Um das Rezept "Blätterteig-Hauben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung