Schulterspitze fränkisch

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschulter 750 Gramm
Salz 1 TL
Kümmel gemahlen 0,25 TL
Majoran 0,25 TL
Zwiebeln 2 Stück
Fleischbrühe 0,25 Liter
Bier Hell 0,125 Liter
Sahne 30% Fett 0,125 Liter
Pfeffer etwas
Graubrot 1 Scheibe

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200°C vorheizen. Gas Stufe 3-4 Das Fleisch mit Salz, Kümmel und Majoran einreiben und mit der Schwarte nach unten in den Bräter legen.

2.Zwiebeln schälen und grob würfeln, das Brot kleinschneiden und Beides zum Fleisch geben. Nun die Brühe zugießen und in Alles in den Ofen geben.

3.Den Braten nach ca. 40 Min. wenden und die Schwarte rautenförmig einschneiden. Wieder in den Ofen geben und weiter braten. Ab und zu mit Bier übergießen.

4.Nach Ende der Bratzeit den Braten bei ca. 50°C im Ofen abgedeckt ruhen lassen.

5.Den Bratenfond durch ein Siebin einen Saucentopf pürieren. Die Sahne zufügen und so lange kochen, bis die Sauce gebunden ist. Nochmals mit den Gewürzen abschmecken und auf warme Teller anrichten.

6.Dazu gibt es Klöße , Salzkartoffeln, Rot- oder Sauerkraut. Oder einfach nur, was ihr mögt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schulterspitze fränkisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schulterspitze fränkisch“