Rostbraten gedünstet (im Schnellkochtopf)

45 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rostbraten 4 Stk.
Mehl 1 EL
Butter 20 gr.
Zwiebeln - in feine Würfel geschnitten 2 Stk.
Kapern gehackt 1 TL
Petersilie glatt gehackt etwas
Zitonenschale etwas
Mehl 10 gr.
Sauerrahm 0,125
Rindsuppe oder Wasser etwas
Edelsüßpaprika 1 KL
Senf 1 EL
Champignon:
Champignons 150 Gramm
Zwiebel etwas
Selchspeck 100 gr.
Petersilie fein geschnitten etwas
etwas Wasser oder Suppe etwas

Zubereitung

1.Rosbraten klopfen, den Rand leicht einschneiden, salzen, auf einer Seite bemehlenund in heißem erst auf der bemehlten, dann auf der anderen Seite rasch anbraten, herausnehmen und in ein serviefähiges Gefäß mit festschießendem Deckel geben.

2.Im Bratenrückstand die fein gewürfelten Zwiebeln geldbelb rösten, Kapern, Gurken, Zitronenschale und Petersilie, alles fein gehackt kurz mitrösten, mit mehl stauben, Sauerrahm beigeben und mit Suppe oder wasser augießen und mit etwas Paprika und Senf würzen.

3.Diese Sauce über den Rostbraten geben und sie darin zugedeckt weich dünsten(hab in diesmal im Schnellkochtopf gemacht). Mit Bratkartoffeln und Fächergurken servieren

4.Bei und gabs Semmelknödel und gedünstete Champignon dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Rostbraten gedünstet (im Schnellkochtopf)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rostbraten gedünstet (im Schnellkochtopf)“