Mini Brioches

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Hefe frisch 1 Würfel
Milch lauwarm 50 ml
Ahornsirup 1 Esslöffel
Mehl gesiebt 500 gr
Margarine 200 gr
Eier 3 Stück
Eigelb 1 Stück
Biozitronenabrieb etwas
Salz 0,5 Teel.
Mohn- und Sesamsamen etwas

Zubereitung

1.Die Milch mit dem Sirup und der zerbröckelten Hefe verrühren und ca 15 min gehen lassen.

2.Die Margarine schmelzen und abkühlen lassen.Sie muss aber flüssig bleiben.

3.Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefemilch,Margarine,Salz,Zitronenabrieb und den Eiern zu einem glatten Teig verkneten.Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca 30 min. gehen lassen.

4.Den Teig von Hand noch einmal gut durchkneten und in 12 Portionen teilen.Von jeder Portion 1 EL Teig abnehmen und zu Kugeln formen.Die Brioches Teile wiegen ca 90 gr, die Mini Kugeln ungefähr 20 gr.

5.Ein 12er Muffinblech gut ausfetten und die größeren Teigkugeln hineindrücken.

6.Mit einem Kochlöffel Stiel kleine Vertiefungen in die Kugeln drücken und in diese etwas von dem Eigelb geben.

7.Die Minikugeln in Sesam und Mohn wälzen und in die Vertiefungen setzen.

8.Die Brioches bei 180°Umluft ca 20 min backen.

9.Uns schmecken sie am besten mit einer schlichten Erdbeermarmelade und einer Tasse Kaffee.Die Franzosen nehmen dazu aber auch gern feine Gänseleber Pastete.Dann sollte man aber auf die geriebene Zitrone verzichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Brioches“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Brioches“