Frühstücks-Brioche

2 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 250 g
Hefe frisch 0,5 Würfel
Zucker 25 g
Salz 1 Prise
lauwarme Milch 125 g
zerlassene Butter 60 g
Eigelb frisch 4

Zubereitung

1.Mehl in eine Rührschüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, Zucker, Salz u etwas von der Milch zugeben. Mit einer Gabel vorsichtig verrühren u zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.

2.Butter u restliche Milch zufügen. Alles mit dem Knethaken des Rührgerätes u später mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

3.Den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen. Davon eine größere u eine kleinere Kugel formen. In die größere Kugel mit dem Fingergelenk eine Kerbe drücken u die kliner Kugel darauf setzen. Mit Eigelb bepinseln

4.Eine Muffinform ausfetten u bemehlen, die Brioches hineinsetzen u bei etwa 180°C 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücks-Brioche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücks-Brioche“