Speckbrötchen

Rezept: Speckbrötchen
nix für Kalorienbewusste :-) ... ergibt 6 große Brötchen ...
26
nix für Kalorienbewusste :-) ... ergibt 6 große Brötchen ...
23
7513
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Mehl
25 Gramm
Hefe frisch
1 TL (gestrichen)
Zucker
125 ml
Milch lauwarm
1
Ei
50 Gramm
Butter
Salz
1 EL
Schmalz
75 Gramm
Speck durchwachsen
1
Zwiebel
1
Eigelb
1 TL
Milch
Oregano
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
11,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Speckbrötchen

Brot HonigpopsBrot auch für BBA geeignet

ZUBEREITUNG
Speckbrötchen

1
300 gramm Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Zucker zugeben. Etwas von der Milch angießen und zu einem Vorteig anrühren. Abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.Dann Butter, Ei, restliche Milch, Salz und soviel Mehl zugeben dass der Teig beim Durchkneten nicht mehr allzu viel klebt. Abdecken und eine halbe Stunde gehen lassen.
2
Inzwischen Zwiebel und Speck fein würfeln. Im ausgelassenen Schmalz dünsten bis die Zwiebel glasig ist. Abkühlen lassen.
3
Zwiebel und Speck mit dem Bratfett zum Teig geben. Ordentlich durchkneten und 6 Kugeln formen. Backblech mit Papier auslegen. Im Abstand von gut 6 cm die Teigkugeln darauf legen. Eigelb mit Milch verquirlen und die Brötchen damit bestreichen. Mit Oregano bestreuen und nochmals 15 Minuten ruhen lassen.
4
Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ( mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Speckbrötchen

Benutzerbild von cuoco
   cuoco
Danke, da kommt Freude auf und darum für dich 5 ☆ ☆ ☆ ☆ ☆. GlG, Daniel
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
liest sich äußerst köstlich, dazu 1 Glas Wein. LG Elfi
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Hmm, steh ich drauf! Liebe Grüße, Patrizia
Benutzerbild von Bettina2010
   Bettina2010
Schmeckt sicher toll, muss ich backen! 5' LG Bettina
   H****h
Mit Speck fängt man ja bekanntlich Mäuse ! -----oder mich!!!

Um das Rezept "Speckbrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung