Vanillesahne im Florentinertörtchen & Schoko-Orangen-Sahne mit Mangoscheiben als Törtchen

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für die Florentiner
Mandeln gehobelt 50 gr.
Zucker 50 gr.
Butter 50 gr.
Honig flüssig 25 gr.
Glukose 25 gr.
Sahne 30 gr.
Kokosflocken 20 gr.
Mango als Törtechenscheiben
Mango frisch 2 Stk.
Vanillesahne
Sahne geschlagen 150 gr.
Zucker 15 gr.
Gelatine gemahlen 2 gr.
Vanilleschote ausgekratzt 0,5 Stk.
Schokosahne
Sahne geschlagen 150 gr.
Zucker 15 gr.
Bitterkuvertüre 40 gr.
Cointreau 5 gr.
Für die Deko
Bitterkuvertüre 50 gr.
Isomalt in verschiedenen Farben 300 gr.

Zubereitung

Für die Florentiner

1.Butter, Zucker, Honig, Glukose, Sahne, in einen Topf abwiegen, und zum Faden kochen. Dann die gehobelten Mandeln dazu geben, und die Kokosflocken auch. Gut verrühren und ein beschichtete Förmchen füllen. Die Masse hat genau für 12 kleine Törtchen gelangt. Bei ca. 190° im vorgeheizten Ofen ca. 8-10 backen. Etwas abkühlen lassen, und dann aus die Förmchen nehmen, und auf Backpapier legen.

Für die Mango Törtchen

2.Die Mango schälen, und dann mit einem scharfen Messer oder besser mit einer Maschine , sollte aber keine Wellenschliff haben in dünne Scheiben schneiden. Diese dann mit einem Ausstecher ca. 4cm Durchmesser ausstechen. Pro Person und Teller drei Scheiben. Vom Rest der Mango kleine Rauten schneiden. Die Mango Scheiben mit Küchenkrepp richtig trocken legen, da sie sonst schlecht mit die Schokosahne zusammen zu setzen sind.

Vanillesahne

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bei 2 gr. Gelatine 10 gr. Wasser nehmen. Das Vanillemark mit Zucker in die aufgelöste Gelatine geben, etwas von der geschlagenen Sahne dazu geben ,glattrühren und dann die restliche Sahne unterheben. Die Sahne im Dressierbeutel geben, und etwas anziehen lassen. Dann als Kuppel in die Florentiner dressieren.

Schokosahne

4.Die Kuvertüre sanft im Wasserbad auflösen, und etwas abkühlen lassen, dann etwas Sahne mit der Kuvertüre vermischen Zucker und Cointreau dazu geben, glattrühren und die restliche Sahne unterheben. Die Schokosahne in einen Dressierbeutel geben, und etwas anziehen lassen. Bei Schokosahne mit aufgelöster Kuvertüre braucht es keine Gelatine. Nun die Mango Scheiben mit Schokosahne schräg zusammensetzen,

Anrichten

5.Mit einem Pinsel flüssige Kuvertüre einen Streifen auf die Teller malen, dann das Mango Törtchen mittig aufsetzen, und zwei Mango Rauten darauf setzen. Florentinertörtchen mit Kuvertüre ausgarnieren, und auf die Teller setzen, dann mit gezogenen Zuckerdeko ausgarnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillesahne im Florentinertörtchen & Schoko-Orangen-Sahne mit Mangoscheiben als Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillesahne im Florentinertörtchen & Schoko-Orangen-Sahne mit Mangoscheiben als Törtchen“