Umwickeltes Rinderfiletsteak mit Rahmchampignons und Kartoffelrösti

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet
Rinderfilets, á ca. 200 -250 g 4
Südtiroler Speck 4 Scheiben
Olivenöl 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rahmchampignons
Champignons 600 g
Zwiebel 1
Sahne 200 ml
klare Brühe 250 ml
Kartoffelrösti
Kartoffeln 750 g
Eigelb 1
Mehl 1 EL
Salz etwas
Muskat etwas
Butterschmalz 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Rinderfilets trockentupfen und mit Südtiroler Speck umwickeln. Evtl. mit Küchengarn festbinden. Filetsteaks in 1 EL heißem Öl bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden, würzen und warm stellen

2.Champignons putzen und vierteln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Zwiebel und Champignons im Bratfett andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 5-8 Minuten köcheln. Sauce abschmecken und evtl. binden.

3.Für die Kartoffelrösti die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Eigelb und Mehl unter die Kartoffeln rühren und mit Salz und Muskat kräftig würzen. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse darin bei mittlerer Hitze portionsweise ca.12 Rösti goldbraun braten.

4.Alles zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Umwickeltes Rinderfiletsteak mit Rahmchampignons und Kartoffelrösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Umwickeltes Rinderfiletsteak mit Rahmchampignons und Kartoffelrösti“