Affen-Cordonbleu

Rezept: Affen-Cordonbleu
Erst kommt Iiiiiiiiiiiiih, dann kommt hmmmmmmmmmmmmmmmmmm!!!!!
1
Erst kommt Iiiiiiiiiiiiih, dann kommt hmmmmmmmmmmmmmmmmmm!!!!!
00:40
3
329
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Puten Kasseler / NETTO Kühltheke
1
reife Banane
2 Scheiben
Gouda jung
Reis
Currysoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Affen-Cordonbleu

Konfitüre LimettenMango

ZUBEREITUNG
Affen-Cordonbleu

1
Die Banane in Scheiben schneiden Die Käsescheiben halbieren Die Kasseler-Scheiben aus der Verpackung nehmen
2
Die Kasseler-Scheiben in eine Auflaufform oder auf ein Backblech mit Backpapier legen
3
Auf dem Kasseler die Bananenscheiben wie Fischschuppen verteilen
4
Darauf dann den Käse überlappend legen
5
Im Backofen bei 180 Grad so lange backen, bis alles schön heiß ist und der Käse schön geschmolzen ist
6
Das serviert man am Besten mit Reis und Currysoße
7
ACHTUNG BEIM ESSEN!!!! Banane ist beim Essen sehr lange seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr heiß!!!!

KOMMENTARE
Affen-Cordonbleu

Benutzerbild von emari
   emari
ich als erklärter bananenfan kann an dem rezept nicht vorbeigehen ohne es mitzunehmen - dankeschön für diese idee sagt emari
   L****a
Tolle Idee! Verdiente 5 Sterne dafür :-)
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Passt sowas von perfekt............... LG tina

Um das Rezept "Affen-Cordonbleu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung