Beschwipste Kartoffel küsst Hähnchen

Rezept: Beschwipste Kartoffel küsst Hähnchen
Kartoffel-Hähnchen Auflauf
1
Kartoffel-Hähnchen Auflauf
00:40
0
1287
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Hähnchenbrustfilet
10
mittelgroße Kartoffeln
8
Ananas in eigensaft
250
geriebener Käse
1
Rotwein mittel Qualitätswein
150
Crème fraîche mit Kräutern
200
Brunch Sweet Thai
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Beschwipste Kartoffel küsst Hähnchen

Bohnen-Fleisch-Eintopf
Pflaumen-Hühnchen mit Glasnudeln als Auflauf
Penne mit Gorgonzola, Hack und Überraschung

ZUBEREITUNG
Beschwipste Kartoffel küsst Hähnchen

1
Die Kartoffeln schälen und im Wasserbad kochen, 1 Glas Rotwein dazugeben. Die Hähnchenbrustfilets leicht anklopfen und in die gefettete Auflaufform legen und mit Creme Fraiche bestreichen. Die Ananasscheiben auf die Brust verteilen. Die bissfesten Kartoffeln in Scheiben schneiden und auf die Ananas legen. Restlichen Creme Fraiche mit Brunch Sweet Thai und Wasser, Öl, Pfeffer, Salz,Chili, Paprika und einem Schuß Rotwein abschmecken und die Soße über die Kartoffeln geben. Darüber den gratinierten Käse und ab in Backofen für 25min 160°

KOMMENTARE
Beschwipste Kartoffel küsst Hähnchen

Um das Rezept "Beschwipste Kartoffel küsst Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung