Knusprige Gänsekeulen

Rezept: Knusprige Gänsekeulen
4
4
6923
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Gänsekeulen
Salz und Pfeffer
1 Esslöffel
Öl
5
Zwiebeln
1 Teelöffel
Majoran getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1046 (250)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
25,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusprige Gänsekeulen

Fruchtige Gänsekeulen mit Rahmkohlrabi im Rucolanest an Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Knusprige Gänsekeulen

1
Backofen auf 225° vorheizen.Gänsekeulen waschen,abtrocknen und mit Salz und Pfeffer einreiben.Keulen mit der Hautseite nach unten in Öl anbraten,dann wenden.Zwiebeln schälen,klein würfeln und ca.3 Minuten mitbraten.Majoran waschen,trockenschütteln,Blättchen von den Stielen zupfen und über die Keulen streuen.Alles zugedeckt im Backofen ca.1,5 Stunden braten.
2
Nach 1 Stunde die Keulen wenden,so daß die Hautseite oben liegt.Etwas Wasser hinzugießen und weiter schmoren lassen.Keulen herausnehmen und warm halten.Bratfett abschöpfen und die Zwiebeln pürieren.Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Keulen servieren.

KOMMENTARE
Knusprige Gänsekeulen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine Sehr leckere Zubereitung, tolle Rezeptur, köstliche 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Klingt das aber Klasse,so muß eine Gänsekeule schmecken.Hmmmm,dafür köstliche ***********chen von mir.VLG.Bärbel
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ich liebe Gänsekeulen. 5* dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von andreasxyz
   andreasxyz
Klasse. VG andreas

Um das Rezept "Knusprige Gänsekeulen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung