Kochen: Puten-Paprika-Pfanne

Rezept: Kochen: Puten-Paprika-Pfanne
mit 3 Fotos
5
mit 3 Fotos
9
1316
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Putenbrust
300 g
Spitzpaprika rot
1
Zwiebel frisch
2 EL
Rosmarin-Chilli-Öl ... RZ in meinem KB
Chillisalz
1 EL
Currypaste ... RZ in meinem KB
200 ml
Gemüsebrühe
50 g
Vollkornnudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Puten-Paprika-Pfanne

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne

ZUBEREITUNG
Kochen: Puten-Paprika-Pfanne

1
Fleisch waschen, trocken tupfen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und klein schneiden. Zwiebel ebenfalls schälen und klein schneiden oder hacken.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin leicht anbraten. Dann Paprika und Zwiebel dazugeben und mitdünsten.
4
Danach Currypaste einrühren. Anschließend Gemüsebrühe dazugießen und das Ganze aufkochen lassen.
5
Mit Deckel auf kleinster Stufe ca. 40-50 Minuten garen lassen.
6
Nach ca. 30 Minuten die Nudeln dazugeben.

KOMMENTARE
Kochen: Puten-Paprika-Pfanne

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
lecker da nehm ich gerne eine portion mit, 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Test00
   Test00
Eine gut gewürzte Pfanne. So mag ich sie. LG. Dieter
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
macht Appetit LG Tandora
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Das sieht sehr lecker aus..und ganz lecker zubereitet...LG Gisela
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
so etwas ess ich auch gerne 5 * von mir , für dich lg tatjana

Um das Rezept "Kochen: Puten-Paprika-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung