Russischer Apfelkuchen

15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter 250 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 4
Mehl 250 gr
geriebene Haselnüsse 100 gr
Schokoraspeln 100 gr
Backpulver 1 päckchen
Rum 4 EL
Zimt 0,5 EL
Kakao 1 TL
Apfel 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2118 (506)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
42,1 g
Fett
33,5 g

Zubereitung

1.250 gr.Butter 250 gr. Zucker und die 4 Eier verrühren,schön schaumig schlagen.

2.dann gibt man 250 gr.Mehl die Schokoladenraspeln die Haselnüsse das Backpulver den Zimt und den Kakao dazu.Vermischt dieses mit einander.

3.Jetzt den Backofen vorheizen bei 170 Grad.Während der Zeit dann die Äpfel schälen und klein schneiden,die Backform mit Butter ausschmieren und Mehl bestäuben.

4.Jetzt die Äpfel unter den Teig heben,dann in die Backform füllen und bei 170 grad während 1 Stunde im Backofen backen.

5.Nach dem backen auf ein Gitter stürzen dann entweder Puderzucker oder Schokoladenguss drüber geben.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Apfelkuchen“