Schneemänner

30 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier hartgekocht, gross 6
Eier hartgekocht, klein 6
Pfefferkörner schwarz etwas
Karotte 1
Holzspiess 1
Spaghetti, roh etwas
Petersilie glatt frisch etwas

Zubereitung

1.Alle Eier und die Karotte schälen. Bei der Karotte die Enden abschneiden. Dann 6 runde Scheiben (ca. 5mm dick) von jedem Ende wegschneiden.

2.Die Eier werden dann oben und unten abgeschnitten (nur Rand), damit sie einen guten Stand haben.

3.Anschliessend den Holzspiess durch die Eier boren, um ein Loch zu machen, wo später je ein Spaghetto eingesetzt wird. Mit den beiden runden Scheiben Karotten gleich verfahren (siehe Foto).

4.Jetzt werden die Spaghetti (die Menge hängt von der Grösse des Lochs ab) durch ein grosses, das kleine Ei sowie einer grossen Scheibe und der kleinen Scheibe Karotte gestossen (von unten). Der Rest der Spaghetti abknicken.

5.Für die Augen, Nase und Knöpfe werden mithilfe der Spiessspitze kleine Löcher in die Eier gemacht. In jedes Löchlein ein Pfefferkorn und ein kleines Stück Karotte in die Nase legen. Schliesslich bleibt ein Petersilienzweig für den Besen übrig.

6.Dazu ein kleiner Salat, Weissbrot oder Toast und evtl. eine Garnitur aus geräuchertem Lachs. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneemänner“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneemänner“