Hugo Torte

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teil
Eier 4
Zucker 150 g
Mehl 180 g
Backpulver 1 TL
Butter 50 g
Füllung
Quark 500 g
Sahne 2 Becher
Holunderblütensirup 50 ml
Limette 1 Saft
Prosecco oder Apfelsaft 100 ml
Zucker 50 g
Gelantine oder Agar Agar 10 Blatt
Guß
Wasser 150 ml
Holunderblütensirup 50 ml
weißer Tortenguß oder Agar Agar 1 Pck.
Schokoladenverzierungen etwas
frische Minze etwas

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und nach und nach Mehl und Backpulver unterrühren. Am Schluß flüssige Butter zugeben. Backen. Den Boden abkühlen lassen und einmal durchschneiden. Für die Füllung: Gelantineblätter einweichen. Quark und Holunderblütensirup und Limettensaft verrühren. Prosecco bzw. Apfelsaft mit Zucker erwärmen und darin die Gelantine auflösen. Bei Verwendung von Agar Agar nach Packungsanleitung vorgehen. Die Gelantinemasse mit der Quarkmasse vermengen und zum Schluß steifgeschlagene Sahne unterheben. Um den unteren Tortenboden einen Tortenring legen und die Hälfte der Quarkmasse einfüllen, zweiten Tortenboden auflegen und die restliche Quarkmasse darüber geben. Kalt stellen. Guß nach Anleitung zubereiten und auf der Torte verteilen. Weiter kalt stellen. Wenn alles fest ist Tortenring entfernen und die Torte mit Minzblättern verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hugo Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hugo Torte“