Cranberry-Schoko-Taler

Reicht für ca. 80 Stück

von Tigerhans
Cranberry-Schoko-Taler - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
Mürbteig:
380 gr.
Weizen Mehl Type 405
150 gr.
Staubzucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker oder 8 gr.
1
Ei
180 gr.
weiche Butter
2 EL
Wasser
2 KL
Kakao
Cranberry-Schoko-Füllung:
125 gr.
getrocknete Cranberry
50 gr.
geriebene Mandeln
75 gr.
Schoko-Tröpfchen
1
Ei
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker oder 8 gr.
0,5 KL
Zimt
Herstellung Mürbteig:
1
Für den Teig Mehl mit Staubzucker, Vanillezucker, Ei, Butter u. Wasser mit dem Rührgerät (Knethaken) verkneten. Unter eine Teighälfte den Kakao kneten. Die Teige in Folie gewickelt ca. 40 min. kalt stellen.
Herstellung Cranberry-Schoko-Füllung:
2
Cranberrys fein hacken u. mit den anderen Zutaten vermischen.
3
Die Teige auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (10x20cm) ausrollen. Den hellen Teig auf den dunklen Teig legen, etwas andrücken u. vorsichtig zu einen Rechteck (20x40cm) ausrollen. Die Cranberry-Schoko-Füllung auf dem Teig verteile. Das Rechteckder länge nach halbieren. Die Teigstreifen jeweils von der Längsseite her straff aufrollen u. ca. 1 Std. kalt stellen.
4
Die Rollen in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden u. auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Backvorgang:
5
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen u. die Taler für ca. 12 min. backen.