Haselnuss-Zimt-Makronen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Eiweiß 3
Puderzucker 250 g
Vanillezucker 1 Pk.
Zimt 1 TL
Haselnüsse - gemahlen 300 g
ganze Haselnüsse 60 g

Zubereitung

1.Eiweiß steif schlagen und den Puder- und Vanillezucker unter ständigem Schlagen allmählich hinzufügen.

2.Von der Masse ca. 4 EL abnehmen und beiseite stellen.

3.Die restliche Masse mit dem Zimt und den gehackten Haselnüssen vermengen.

4.Mit nassen Händen aus der Masse ungefähr walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in kleine Förmchen setzen.

5.Nun mit einem Kochlöffelstiel in jede Kugel eine kleine Vertiefung einkerben.

6.In das Kerbe etwas von den 4 EL Eischnee füllen und eine ganze Haselnuss darauf setzen.

7.Im vorgeheizten Backofen (125° C (Umluft: 100° C) ca. 25-30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnuss-Zimt-Makronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnuss-Zimt-Makronen“