Weihnachten: Schokoladenmakronen

1 Std leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 50 Stück:
Eiweiß Größe M 4
Vanillezucker 2 EL
feinster Backzucker 180 g
dunklen Kakao 75 g
geriebene Mandeln, ungeschält 250 g
Oblaten etwas

Zubereitung

1.Die Eiweiß mit Vanillezucker zu festem Schnee schlagen und nach und nach löfflweise den Zucker unterschlagen. Es muss eine feste, zähe und glänzende Masse entstehen. Den Kakao mit den geriebenen Mandeln vermischen und mit einem Kochlöffel vorsichtig unter die vorbereitete Masse rühren.

2.Mit einem Teelöffel Häufchen auf kleine Oblaten setzen und bei 140° C (Ober-/Unterhitze, Umluft: nicht geeignet) mehr trocknen als backen. Bei Gas die Backofentüre ggf. einen Spalt offen lassen.

3.Die Makronen erkalten lassen und in einem Gefrierbeutel oder einer Tupperschüssel aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Schokoladenmakronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Schokoladenmakronen“