Einfachen Schokoladenkuchen

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Eier gerennt 2
Öl 2 EL
warmes Wasser 2 EL
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 TL
Puderzucker 100 gr.
ein bischen Salz etwas
Guss
Schlagsahne 2 Päckchen
Schokolade 1 Tafel
Sahnefest 2 Päckchen

Zubereitung

1.Den Teig zubereiten aus 2 Eier.Das Eigelb wird gut geschlagen un mit Wasser un Öl gut vermischt.Das Eiweiß ein bischen Salzen und dann gut schlagen zu Schluss das Puderzucker dazu.Zum Schluss in das Eiweiß das Eigelb geben und auch gut schlagen.Dann kommt das Mehl un Backpulver das nur ganz langsam rühren mit denn Eiern.Den Teig in eine runde Backform füllen und bei 175°C 10-15 Minuten backen.Auf eine Tortenform tun und kühlen lassen.

2.Die Schlagsahne 12 Stunden vorher mit der Schokolade aufwärmen bis die Schokolade geschmolzen ist.Kühlen und danach in den Kühlschrank stellen über Nacht.Am nächsten Tag in eine höhere Schüssel geben und das Sahnefest dazugeben und gut schlagen mit dem Handrührgerät.Auf den Teig streichen und verzieren und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.Man kann auf den Teig 1 Dose Mandarinen auf dem Teig verteilen und dann den Guss darauf tun schmeckt auch sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfachen Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfachen Schokoladenkuchen“