Lachs-Spinat-Nudelauflauf

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 2 Stk.
Penne 100 gr.
Spinat frisch 100 gr.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauch gehackt 1 Stk.
Tomaten passiert 300 ml
Basilikum etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Käse geraspelt 50 gr.
Olivenöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

1.Die Penne nach Angabe bissfest kochen. Den Spinat putzen und in einen Topf mit der gewürfelten Zwiebel,Ölivenöl und dem Knoblauch andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die passsierten Tomaten erhitzen, mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Nudeln in eine kleine Auflaufform geben, den Spinat darüber verteilen und in den Spinat das Lachsfilet einsetzen. Nun nur noch die Soße darüber und den Käse darüber. Die Auflaufformen in den auf 180°C vorgeheizten Backofen für 20 Minuten geben und direkt mit der Form servieren.

3.Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Spinat-Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Spinat-Nudelauflauf“