Nudel-Spinat-Gratin

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teigwaren (allgemein) Makkaroni 300 Gramm
Blattspinat tiefgefroren 450 Gramm
Sahne 200 Gramm
Tomaten 400 Gramm
Schafskäse 250 Gramm
Knoblauchzehe 1 Stück
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Nudeln (Makkaroni) in Salzwasser kochen und abgießen.

2.Sahne und Spinat im Kochtopf aufkochen lassen. Anschließend eine Knoblauchzehe pressen und hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.Tomaten und Schafskäse würfeln. In einer flachen Auflaufform die Nudeln mit dem Spinat und den Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse oben drauf verteilen und ca. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken. (Bis die Ecken des Schafskäses leicht braun werden).

4.MJAM ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Spinat-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Spinat-Gratin“