Plätzchen: Gewürzmakronen "Wirdswas"

20 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eiweiß 3 Stück
Zucker 150 Gramm
Lebkuchengewürz* 2 Teelöffel
Zwieback 6 Scheiben

Zubereitung

1.Den Zwieback reiben und das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen.

2.Langsam den Zucker in den Eischnee rieseln lassen und weiter rühren. Es muss eine schnittfeste und glänzende Masse ergeben. Zitronensaft zugeben.

3.Lebkuchengewürz und Zwiebackbrösel mischen und den Eischnee vorsichtig unterheben.

4.Mit einem kleinen Löffel Häufchen auf ein mit Folie oder Backpapier ausgelegtes Blech setzen und diese im vorgeheizten Rohr bei 130 Grad Umluft eher trocknen als backen.

5.Die abgekühlten Makronen luftdicht verschlossen aufheben.

6.*Link zu Gewürzmischungen: Mein Lebkuchengewürz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Gewürzmakronen "Wirdswas"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Gewürzmakronen "Wirdswas"“