Plätzchen: Krokant-Baiser

10 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eiweiß 2 Stück
Puderzucker 150 Gramm
Mandelkrokant* 100 Gramm
Salz 1 Prise
Amaretto di Saronno 2 cl

Zubereitung

1.Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Die Prise Salz zugeben und dann nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen.

2.Solange weiter schlagen, bis eine glänzende, zähe Masse entstanden ist.

3.Nun den Krokant und den Amaretto unterrühren. Die Masse wir nun wieder etwas flüssiger.

4.Ein Backblech mit Papier auslegen und die Creme darauf verteilen. (Ca. 0,5 cm)

5.Im Rohr bei 150 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen. Die Oberfläche ist nun bereits trocken. Herausnehmen und jetzt mit einem scharfen Messer Quadrate schneiden. Dabei bricht die Oberfläche.

6.Das Innere ist aber noch ziemlich nass, deshalb wird das Blech wieder in den Ofen geschoben. Weitere 15 Minuten bei 150 Grad - dieses Mal aber Unterhitze - fertig backen.

7.Vorsichtig vom Papier lösen und auf den Kopf legen. So erkalten lassen.

8.*Link zu Vorrat: Mandelkrokant - einfach, jedoch aus gehackten Mandeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Krokant-Baiser“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Krokant-Baiser“