Paprika - Fleischsalat

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sülzwurst, fein in Streifen geschnitten 70 g
Jagdwurst, fein in Streifen geschnitten 30 g
Mayonnaise [selbstgemachte: Ei, Senf, Öl, Gewürze, Zitronensaft] 4 EL
Milch 1 EL
Paprika rot, fein in Streifen geschnitten 1 EL
Cornichon Gürkchen, eingelegt, gewürfelt 1 Stück
Karotten gerieben 5 g
Paprika edelsüß 1 Msp
Knoblauch Granulat 1 Msp
Sellerieblätter Pulver 1 Msp
Petersilie getrocknet 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
747 (179)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

Mayonnaise:

1.Die Mayonnaise kann man selber herstellen, dazu Ei, Senf, ö,Gewürze und etwas von der Paprika und der Möhre, Zitronensaft und etwas Milch im Mixer verquirlen. Nun langsam löffelweise das Öl dazugeben, mixen, wieder etwas dazugeben, mixen, usw. , bis sich eine schaumige, cremige Masse ergibt.

Gemüse, Fleischwursteinlage und Gewürze

2.Die Gemüsestückchen und die Wurst fein in Streifen schneiden und leicht mit den Gewürzen vermengen. Die Würzung nicht zu kräftig machen (in Msp), da der Geschmack noch durch die Mayonnaise verstärkt wird.

Vermengen und lagern:

3.Die beiden Massen nun miteinander locker umrühren, im Kühlschrank bis zum Verzehr kühl einlagern. Der Fleischsalat ist für Frühstück, Brotzeit und zu Kartoffeln auf einem Salatblatt als Beilage angerichtet gut geeignet.

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika - Fleischsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika - Fleischsalat“