Steinbeißerfilet nach Baba Vikas Rezept (Alexander Posth)

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika gelb 2 Stück
Paprika rot 2 Stück
Staudensellerie 500 g
Zwiebeln 2 Stück
Tomaten 3 Stück
Knoblauchzehen 1 Stück
Thymianzweige 3 Stück
Blattpetersilienzweige 3 Stück
Öl 2 EL
Oliven schwarz 150 g
Weißwein 75 ml
Gemüsebrühe 75 ml
Steinbeißer Filet 600 g
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer

Zubereitung

1.Die Paprika und den Sellerie waschen und klein schneiden. Als nächstes die Zwiebeln schälen, diese in Spalten und die Tomaten in Würfel schneiden. Den Knoblauch, der Thymian und die Petersilie klein hacken. Nun die Paprika, Zwiebeln und den Sellerie in etwas Öl oder Butter in der Pfanne für ca. 4 Minuten anbraten. Tomaten, Knoblauch und Oliven dazu geben und weitere 2 Minuten braten. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Thymian, die Petersilie, sowie die Brühe und den Wein hinzugeben.

2.Das Ganze für weitere 3 Minuten köcheln lassen und danach alles in eine Auflaufform geben. Den Fisch in 4 Stücke teilen, würzen, etwas Zitronensaft darüber träufeln und auf das Gemüse in der Auflaufform setzen. Diese auf mittlerer Stufe in den Ofen schieben und bei 175°C für ca. 20 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinbeißerfilet nach Baba Vikas Rezept (Alexander Posth)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinbeißerfilet nach Baba Vikas Rezept (Alexander Posth)“