Eierlikör Spritzgebäck

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Für den Teig
Vanilleschote ausgekratzt 1
Butter flüssig 300 g
Puderzucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 500 g
Speisestärke 125 g
Eierlikör 200 ml
Für den Guss
Zitronen unbehandelt 2
Puderzucker 200 g
Eierlikör 50 ml

Zubereitung

1.Mark aus der Schote kratzen. Mit Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl und Speisestärke abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren. Bei 200° etwa 10 Min. backen.

2.Zitronenschale abreiben und eine Zitronenhälfte auspressen. 1 EL Zitronensaft mit dem Puderzucker und Eierlikör verrühren.

3.Die ausgekühlten Plätzchen in den Guss tauchen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör Spritzgebäck“