Schokoladensouffle

25 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 210 g
Schokolade 70%-85% Kakaoanteil 210 g
Eier 7 Stk.
Zucker 270 g
Mehl 120 g
Kakaopulver 40 g
Fett für die Förmchen etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.Butter und Schokolade über einem Wasserdampf schmelzen lassen. Anschließend die Eier und den Kristallzucker hinzugeben und alles mit einem Schneebesen vermengen. Zum Schluss Mehl und Kakaopulver zufügen und gut durchrühren.

3.8 Kleine Förmchen (ca. 7,5 cm Durchmesser und ca. 4 cm hoch) einfetten und mit der Schokoladen masse befüllen. Da jeder Backofen anders ist ca. 8-10 Minuten im Vorgeheizten Backofen backen.

4.Nach dem Backen einen Teller auf das Förmchen legen und zusammen umdrehen. Vorsichtig das Förmchen anheben ggf. etwas Schütteln bis der Kuchen sich gelöst hat.

5.Dazu passt am besten Puderzucker, eine Kugel Vanilleeis und Sahne. Wer mag kann auch meine Panierten Puddingwürfel dazu machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladensouffle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladensouffle“