Rinderbraten von der Färse

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenstück v. der Färse 1,8 kg
Lorbeerblätter 2 Stk.
Gewürznelke 2 Stk.
Piment 3 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Rotwein trocken 0,25 Liter
Fond 800 ml
Schokosplitter 1 TL
Zwiebel frisch 2 Stk.
Knoblauch frisch 1 Zehe
Milch 0,25 Liter
Sellerieblätter getrocknet 5 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Fleisch in der Milch über Nacht einlegen. Dann mit Zwiebel und Knoblauch von allen Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rotwein und Fond ablöschen. Den Braten in den vorgeheizten Herd bei 80°C schieben für ca. 4h. Immer mal wenden und weiter mit Fond begiesen. Fleisch aufschneiden, Sosse abschmecken und alles mit Katoffeln und Rotkraut servieren. Guten Hunger !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten von der Färse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten von der Färse“