Fusilli in 3.Pfefferfrischkäsesauce .....überbacken

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fusilli 200 Gramm
Schinkenwurst gewürfelt 100 Gramm
Schinkenwürfel 50 Gramm
Deutsche Salami 50 Gramm
Knoblauchzehen gehackt 2
Möhren geschält und gewürfelt 2
Mais Körner 5 Esslöffel
Peperonis frisch 1
Markerbsen tiefgefroren 5 Esslöffel
Wasser heiß 10 Esslöffel
getrocknete Kräuter hier Rosmarin,Oregano,Pimpernella 0,5 Esslöffel
Miree 3 PfefferFrischkäse 200 Gramm
Basilikumblätter 10
Grana Padano Parmesan 100 Gramm
Schnittkäse Maasdamer 100 Gramm
Pfeffer bunt etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln bissfest garen abgießen und in eine flache Auflaufform geben mit der Hälfte Grana Padano Parmesan und Basilikumblätter belegen das ganze mit grob gemahlenen buntem Pfeffer bestreuen die Menge ist Geschmackssache.

2.Nun Fleisch und Gemüse in etwas Olivenöl anbraten den Knobi und die Kräuter dazugeben. Mit etwas Wasser auffüllen und den Frischkäse dazugeben und langsam einschmelzen lassen,wenn es anfängt anzubrennen immer wieder Löffelweise Wasser dazugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist ,Falls die Sauce zu dünn geworden ist noch etwas Schmand oder Crème fraîche einrühren .

3.Nun die Sauce über die Fusilli geben mit dem Grana Padano und dem Schnittkäse belegen und 20 min überbacken.Dazu gab es einen grünen Salat,

4.Vorsicht wenn kleine Kinder mitessen die Sauce ist wirklich Pfefferig Scharf

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fusilli in 3.Pfefferfrischkäsesauce .....überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fusilli in 3.Pfefferfrischkäsesauce .....überbacken“