Gefüllte Hähnchenbrust mit Peperoni und Nudeln

Rezept: Gefüllte Hähnchenbrust mit Peperoni und Nudeln
Einfaches Hähnchengericht
1
Einfaches Hähnchengericht
00:45
0
1719
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchenbrust
2
Peperoni
250 Milliliter
Rahm
200 Gramm
Chinesische Eiernudeln
100 Gramm
Kräuterfrischkäse
Senf
2 Esslöffel
Öl
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
26,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Hähnchenbrust mit Peperoni und Nudeln

Honig-Sesam-Nudeln
chinesische Eiernudeln mit Putenfleisch

ZUBEREITUNG
Gefüllte Hähnchenbrust mit Peperoni und Nudeln

Hähnchenbrust aufschneiden, Frischkäse hineinstreichen. Senf, Öl und Paprika verrühren und als Marinade auf das Hähnchen streichen. Hähnchenbrust gut anbraten, Peperoni in Streifen schneiden und dazu geben. Währenddessen die Nudeln al dente kochen. Wenn das Hähnchen gar ist, Rahm hinzufügen und noch 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Servieren und geniessen.

KOMMENTARE
Gefüllte Hähnchenbrust mit Peperoni und Nudeln

Um das Rezept "Gefüllte Hähnchenbrust mit Peperoni und Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung