Rib-Eye-Steak mit Zwiebeln und Pommes Frites

Rezept: Rib-Eye-Steak mit Zwiebeln und Pommes Frites
Ein komplettes Menü:
9
Ein komplettes Menü:
00:15
10
2999
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Rib-Eye-Steak (350 gr.)
2
Zwiebeln
3 gross
Kartoffel
2 EL
Butterschmalz
Sojasoße dunkel
Pommes frites Gewürz
Paprika edelsüß
1500 ml
Rapsöl
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Barbecue Marinade (siehe Rezept)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2323 (555)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
59,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rib-Eye-Steak mit Zwiebeln und Pommes Frites

ZUBEREITUNG
Rib-Eye-Steak mit Zwiebeln und Pommes Frites

1
Backofen auf 120°C vorheizen.
2
Zwiebeln schälen und hobeln. Etwas auseinander klauben, sodass es Zwiebelringe gibt.
3
Kartoffel schälen und in ca. 0,8 cm dicke Streifen schneiden.
4
Rib-Eye-Steak von Sehnen befreien.
5
Zwiebelringe in der Pfanne mit Butterschmalz anrösten mit dunkeler Sojasoße und Pfeffer aus der Mühle schwarz abschmecken.
6
Geröstete Zwiebelringe in eine Schüssel geben und im vorheizten Backofen warm stellen.
7
Rapsöl auf 180°C erhitzen, rohe Pommes frites in das heiße Öl für ca. 4 Min. geben und dann mit eine Schaumkelle die Pommes frites auf ein Küchentuch legen.
8
In der Zwischenzeit das Rib-Eye-Steak in der heißen Pfanne mit Butterschmalz kurz und scharf auf beiden Seiten anbraten für ca. 2 Min. sodass es schön braun ist.
9
Dann in den vorheizten Backofen für ca. 10 - 15 Min. auf einen Gitterrost legen. Einen Teller darunter stellen, damit der Backofen nicht versaut wird.
10
Rib-Eye-Steak aus den Backofen nehmen und für 2-3 Min in einer Allufolie einpacken und ruhen lassen.
11
Jetzt die Pommes frites wieder ins heiße Öl geben und nochmals für 4 Min. fritieren. Nochmals aus dem Öl nehmen, kurz abkühlen lassen und dann goldbraun fertig fritieren.
12
Fertige Pommes frites mit Paprika edelsüß und Pommes frites Gewürz abschmecken
13
Rib-Eye-Steak auspacken, auf einen Teller legen und mit der Barbecue Marinade (siehe Rezept) beidseitig bestreichen. Geröstete Zwiebelringe auf dem Rib-Eye-Steak trapieren. Zu diesem Menü kann man noch einen Endivien Salat servieren.

KOMMENTARE
Rib-Eye-Steak mit Zwiebeln und Pommes Frites

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Lecker!!! Da wird meni Mann sich freuen!!!!! Dafür gibt es ganz liebe 5 ✰✰✰✰✰ chen von Gabi
Benutzerbild von missiqueen
   missiqueen
Mmmmmhhhh....Steak und selbstgemachte Pommes, was will man mehr...
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Für so ein leckeres Steak lass ich alles andere liegen! Hmmm- köstlich!
Benutzerbild von derAntiPasti
   derAntiPasti
lecker steak......
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Ein absolut feines Essen aber sehr gut finde ich das Du den Backofen nicht versaust liebe Grüße Moni

Um das Rezept "Rib-Eye-Steak mit Zwiebeln und Pommes Frites" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung