Dessert: Apfel-Gewürz-Kompott

Rezept: Dessert: Apfel-Gewürz-Kompott
die letzten Äpfel warteten auf Verarbeitung - Vorrat für Kuchen oder zu Baggers
23
die letzten Äpfel warteten auf Verarbeitung - Vorrat für Kuchen oder zu Baggers
00:20
12
9708
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Apfel, säuerlich
4 Esslöffel
Zucker
1 Stück
Zimtstange
1 Stück
Ingwer frisch, walnussgroß
10 Stück
Gewürznelken
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Apfel-Gewürz-Kompott

Winterzauber Ananas-Mango

ZUBEREITUNG
Dessert: Apfel-Gewürz-Kompott

1
Die Äpfel schälen und in kleine Spalten schneiden. Zitronensaft darüber gießen. Den Ingwer schälen und klein würfeln. Äpfel mit Ingwer, Zucker und Gewürzen mischen. zwei Stunden stehen lassen.
2
Bei mittlerer Hitze OHNE Zugabe von Wasser weich dünsten.
3
Nun die Gewürze entfernen, das Kompott in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und eine Stunde im Rohr bei 80 Grad einkochen. (Wasser in die Fettpfanne füllen und da hinein die Gläser stellen)

KOMMENTARE
Dessert: Apfel-Gewürz-Kompott

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
So eine Apfelernte wie heuer hatten wir noch nie. Vorschläge zur Verarbeitung sind mir daher sehr willkommen. Dies ist ein sehr gutes Kompott. LG Elfi
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...ja klasse...habe auch noch ein paar Exemplare die weg müssen...5*****
Benutzerbild von sonja54
   sonja54
Sehr sehr fein. 5***** und GGLG, Sonja
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
So soll ein Apfel-Kompott sein, mit Ingwer und den Gewürzen ganz nach meinem Geschmack, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von SiMaSi
   SiMaSi
Einfach zu machen und trotzdem total fein! Was will man mehr? ;)

Um das Rezept "Dessert: Apfel-Gewürz-Kompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung