Karamellisierte Äpfel mit Amarettini-Mandelkruste

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel der Sorte Elstar 4 Stück
für den Karamell
Zucker 225 gr.
Wasser 40 ml
Glukosesirup hell 50 gr.
Zitronensaft 1 TL
für die Kruste
Amarettini Mandelkekse 20 Stück
gehackte Mandeln 50 gr.

Zubereitung

vorbereitungen

1.die gehackten Haselnüsse ohne Öl in einer Pfanne etwas anrösten und auskühlen lassen. Die Amarettini grob im Mörser zerstossen. Alles in einer Schüssel vermischen. Ein Blatt Backpapier bereit legen wo man die Äpfel zum trocknen drauf setzen kann.

2.Die Äpfel waschen und gut trocken reiben, neben dem Stiel ein Holzstäbchen rein setzen.

3.Nun in einem geeignetem Topf die Zutaten für den Karamell langsam erhitzen und aufkochen, hitze herunterschalten und die Masse noch für ca 15 Minuten leise köcheln lassen.

4.Nun die Äpfel ziemlich schnell !!!!! mit dem Karamell überziehen, das geht am besten wenn man die Äpfel in den Topf stellt und mit einem Löffel die heiße Masse darüber verteilt. Heraus heben und ganz kurz abtropfen lassen und dann in der Mandel-Amarettinimischung wälzen. Zum Abtrocknen auf das Backpapier stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierte Äpfel mit Amarettini-Mandelkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierte Äpfel mit Amarettini-Mandelkruste“