Kaffee-Kirsch-Muffins

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sauerkirschen aus dem Glas 300 g
oder frische, entsteint gewogen etwas
Mehl 280 g
Backpulver 2,5 TL
Speisenatron 0,5 TL
Zucker 160 g
Ei 1
Öl 60 g
Kaffee stark 50 ml
Milch 200 ml

Zubereitung

1.Einen Tasse sehr starken Kaffee kochen und abkühlen lassen.

2.Die Kirschen abtropfen lassen. Etwa 300g abwiegen, die restlichen Kirschen und den Saft anderweitig verwenden. Die abgewogenen Kirschen je nach Geschmack halbieren oder vierteln.

3.Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen.

4.Den Zucker mit dem Ei verquirlen und das Öl unterschlagen.

5.Die Mehlmischung mit Kaffee und Milch zur Eimasse geben und zügig verschlagen. Zum Schluß die Kirschen untermischen.

6.Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ( Ober- und Unterhitze ) etwa 20 min backen

Hinweis:

7.Je nach Stärke des Kaffees und gewünschten Geschmack der Muffins evtl. etwas mehr oder weniger Kaffee zufügen, dann aber die Milchmenge entsprechend anpassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaffee-Kirsch-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaffee-Kirsch-Muffins“