Kürbisbrot mit Dinkelmehl

2 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkelmehl TYP 1050 600 gr.
Hokkaido-Kürbis 400 gr.
Kürbiskerne 150 gr.
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Trockenhefe 11 gr.
Salz 0,5 TL
Olivenöl 1 EL
Kürbiskernöl 1 EL
Wasser lauwarm 225 ml
Ingwer gemahlen 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
13,8 g

Zubereitung

1.Kürbis in der Küchenmaschine fein raspeln, Mehl und Hefe mischen.

2.Kürbis, Salz, Zucker, Ingwerpulver, Wasser, Olivenöl und Kürbiskernöl verrühren, das Mehl und die Hefe löffelweise dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten zum Schluss die Kürbiskerne unterkneten.

3.Den Teig für 45 Minuten im Ofen bei ca. 50°C, 45 Minuten gehen lassen. Dann den Teig nochmals durchkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben, oben längs einschneiden und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

4.Anschliessend bei 170°C Umluft 45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisbrot mit Dinkelmehl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisbrot mit Dinkelmehl“