Espresso-Cupcakes

Rezept: Espresso-Cupcakes
für 10 Stück
19
für 10 Stück
6
2358
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
300 g
Mehl
175 g
Zucker
2 TL
Backpulver
2
Eier
150 g
weiche Butter
175 g
Milch
1 EL
frischen Zitronenabrieb
1 Prise
Salz
Topping
150 g
weiche Butter
4 EL
Puderzucker
1 kleiner
frisch gebrühter Espresso
1 TL
Instant-Espresso
100 g
Frischkäse
10
Mokkabohne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
58,3 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Espresso-Cupcakes

Schweinefilet mit Kaffeeduft

ZUBEREITUNG
Espresso-Cupcakes

Teig
1
Den Backofen schon mal auf 180 Grad vorheizen. Die Butter mit dem Zucker, den Eiern, der Milch und den Zitronenabrieb schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und löffenweise unterrühren, bis sich ein glatter Teig gebildet hat.
2
Den Teig nun in Cupcake-Förmchen abfüllen und ca. 20 - 25 Minuten backen und dann gut auskühlen lassen.
Topping
3
Die weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Espresso, dem Instantespresso und dem Frischkäse mit dem Mixer glatt rühren und dann ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
Finish
4
Das Topping in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen und mit je einer Mokkabohne dekorieren.
5
Ich hatte das Topping etwas zu lange im Kühlschrank, so dass es durch die Butter etwas zu fest geworden ist und es sich sehr schlecht spritzen liess. Also besser mal zwischendurch kontrollieren. Dem Geschmack tat das aber keinen Abbruch.

KOMMENTARE
Espresso-Cupcakes

Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
10 Stück? Die hat Chris doch nicht etwa alle.....??? Ich mag das Rezept und die tolle Presentation in den hübschen Förmchen. Auch das Topping ist genial und ich danke Dir für den Tip!
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
bin bisher noch nicht über die "Muffin-Phase" herausgekommen ;-)) ....an deinem Cupcake-RZP gefällt mir besonders dein Espress-Topping! ....werd mir demnächst auch so hübsche Förmchen besorgen und loslegen! :-)
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Davon hätte ich jetzt gern ein Stück :-) , ein feines Rezept. GVLG Noriana
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Dein Rezept finde ich große Klasse. Mit Espresso ist es sowieso lecker. 5* und LG.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein sehr gut beschriebenes und bebildertes Cupcake-Rezept! Vor allem aber, das Toping liest sich ganz raffiniert! Und diese Förmchen........, sind das "Einmal-Förmchen", die sehen so richtig schön aus! Darf ich fragen, wo Du diese schönen Dinger erstanden hast????
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Uiii- fein und klein! Schmatz...die sehen soooo lecker aus! ;-))

Um das Rezept "Espresso-Cupcakes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung