Zucchini-Spaghetti alla carbonara

Rezept: Zucchini-Spaghetti alla carbonara
9
00:25
2
7831
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Mandelmus weiß
0,5 Bund
Petersilie
160 g
Räuchertofu
120 g
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
5 EL
Olivenöl
1 EL
Zitronenschale gerieben
1 TL
Zitronensaft
Meersalz jodiert
Pfeffer schwarz aus der Mühle
1 kg
Zucchini
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
12,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Spaghetti alla carbonara

Blumenkohl unter einer Kräuter - Nusshaube mit Oleolux auf Spinat dazu Kartoffeln
Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
Zucchini-Spaghetti alla carbonara

1
Mithilfe eines Schneebesens Mandelmus und 240 ml Wasser vermengen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, beides fein hacken.
2
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Räuchertofu darin ca. 3 Minuten anbraten. Zwiebelwürfel zugeben und 3 Minuten mitbraten. Mandelmus-Mix, Zitronenschale, Zitronensaft und Petersilie dazugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer wür-zen. Carbonara kurz aufkochen und andicken lassen.
3
Zucchini waschen und mit einem Spiral-schneider zu Spaghetti schneiden. Mit 2 EL Olivenöl und etwas Meersalz mischen, vorsichtig unter die heiße Soße heben und 1 Minute darin erhitzen.
4
In Pastatellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit schwarzem Pfeffer übermahlen.

KOMMENTARE
Zucchini-Spaghetti alla carbonara

Benutzerbild von Arienn
   Arienn
..und sehr lecker...
   VegAndreas
SuperVegan.

Um das Rezept "Zucchini-Spaghetti alla carbonara" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung